Arbeitskampf: Ver.di stimmt verbesserter Kita-Schlichtung zu

Weitere Kita-Streiks sind endgültig vom Tisch. In der Urabstimmung sprachen sich 57,2 Prozent der Verdi-Mitglieder für die Annahme des im September ausgehandelten Tarifergebnisses aus. Bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) stimmten rund 72 Prozent der Mitglieder dafür. Quelle: Arbeitskampf: Ver.di stimmt verbesserter Kita-Schlichtung zu – heute-Nachrichten

ver.di: Mitglieder lehnen Schlichterspruch ab

Die Mitgliederbefragung von ver.di über den Schlichterspruch im Rahmen der Tarifverhandlungen für den Sozial- und Erziehungsdienst ist abgeschlossen. Insgesamt lehnten 69,13 Prozent der ver.di-Mit glieder im Sozial- und Erziehungsdienst den Schlichterspruch ab. Mehr hier: ver.di – Sozial- und Erziehungsdienst: Mitglieder lehnen Schlichterspruch ab

Kita-Streik: Ver.di lehnt Schlichterspruch ab – SPIEGEL ONLINE

Ver.di konnte sich nicht auf eine Empfehlung für die Streikenden einigen, jetzt wird innerhalb der nächsten 4 Wochen von den Gewerkschaftsmitgliedern abgestimmt. Danach beginnen die hessischen Sommerferien – bleiben wir erst einmal von weiteren Streiks verschont?Quelle: Kita-Streik: Ver.di lehnt Schlichterspruch ab – SPIEGEL ONLINE

Kita zu und nu?

Ver.di-Vertrauensleute der Stadtverwaltung Riedstadt laden ein zum Informieren und Mitdiskutieren. Im Verlauf des mehrwöchigen Streiks im Sozial- und Erziehungsdienst zeigte sich immer deutlicher, dass es sich hier nicht um eine „übliche“ Tarifverhandlung, um ein paar Prozente mehr auf dem Konto handelt, sondern dass es um sehr viel mehr geht. Selbst die zur Zeit tagenden Schlichter […]