Demonstrationen am 13.06. in Köln oder Nürnberg

Information von den Erziehern: Am Samstag, den 13.06.2015 werden Erzieher zu Großdemonstrationen in 4 Städten (Hannover, Dresden, Köln und Nürnberg) fahren. Details: Link Eltern sind herzlich eingeladen mitzufahren, die Kosten werden von Ver.di getragen. Für Südhessen geht’s nach Köln oder Nürnberg. Wer Interesse hat mitzufahren, muss sich bis Montag Abend (8.6.) bei der KiTa-Leitung melden, […]

Aufruf zur Teilnahme am Streikgipfel

Liebe Eltern, soeben haben wir erfahren, dass der Streikgipfel am kommenden Montag (Details hier: GLR initiiert Streikgipfel am Montag, 1.6.2015) öffentlich ist. Wir als GKB denken, dass ein zahlreiches Erscheinen von Eltern bei diesem Gipfel ein eindeutiges Zeichen für ein Ende der Streiks sein könnte. So bitten wir, Jan Zisenis und Stephan Huke um eure Unterstützung […]

Die Kinder sprechen – Kita Sonnenschein

Motiviert von der Demo am Donnerstag vor dem Rathaus in Riedstadt – Goddelau, haben die Eltern der KITA Sonnenschein die Kinder sprechen lassen. Der Streik der Erzieher betrifft viele Gruppen: Arbeitgeber, Gewerkschaft, Erzieher und Eltern. Aber hauptsächlich leiden die Kinder unter der Schließung der Einrichtungen. Den Kindern fehlen die gewohnte Umgebung, die Freunde, die sozialen […]

„Jetzt langt es allmählich“

Kita-Streik – In Riedstadt gehen genervte Eltern auf die Straße und fordern lautstark die Beendigung des Ausstands Mit Plakaten wie „Nicht auf unserem Rücken! Findet eine schnelle Lösung“, protestieren Eltern und Kinder am Donnerstagnachmittag vor dem Rathaus für ein Ende des Streiks der Erzieherinnen. Quelle: Echo Online   Zugehörige Artikel: Bericht Demo 28.05. Rathausplatz Goddelau […]

Bericht Demo 28.05. Rathausplatz Goddelau

Nach einer nur zweitätigen Vorbereitungszeit hat eine Riedstädter Elterninitiative zu einer Demonstration am 28.05., ab 15 Uhr auf dem Rathausplatz Goddelau, aufgerufen. Mit Schildern, Transparenten und Trillerpfeifen ausgerüstet haben ca. 80 Eltern, durch Kinder und Großeltern unterstüzt, auf die mittlerweile untragbare Situation aufmerksam gemacht. Herr Bürgermeister Amend hat sich einem hitzigen, aber dennoch friedlichem Meinungsaustausch […]