Die Forderung von Ver.di: Gehälter der Erzieher(innen) im Überblick

In der Presse wird die ganze Zeit über Gehaltsstufen S6, S8 oder S10 gesprochen. Doch was verbirgt sich dahinter? Wir haben die relevanten Zahlen zusammengetragen und hoffen damit die Gehaltssituation der Erzieher(innen) transparent dargestellt zu haben.

Allgemeine Eingruppierung der Erzieher(innen): S6
Eingruppierung der Erzieher(innen) in Riedstadt: S8
Forderung von Ver.di: S10

In der folgenden Tabelle ist jeweils das Jahresbruttogehalt inkl. der Jahressonderzahlung angegeben.
Mehr zu den Stufen hier …

Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6
S10  33.147,90€  36.573,06€  38.285,70€ 43.364.10€  47.480,06€  50.860,80€
S8  31.968,39€ 34.269,88€ 37.146,45€ 41.258,46€ 45.110,14€ 48.147,06€
S6 30.530,17€ 33.406,87€ 35708.23€ 38.009,33€ 40.094,88€  42.428,87€

Quelle: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/sue/

2 thoughts on “Die Forderung von Ver.di: Gehälter der Erzieher(innen) im Überblick

  1. Interessante Zahlen! In Riedstadt S8, Stufe 1 = 2.664,03€ (Einstiegs) Brutto-Monatsgehalt. In Riedstadt wird demnach übertariflich bezahlt, da fragt man sich warum in Riedstadt gestreikt wird! Ein Hoch auf die Erzieher in Stockstadt, die nicht streiken, eben weil sie schon besser verdienen!

    Mein Verständnis für „unsere“ Erzeiher und Erzieherinnen ist nicht mehr vorhanden!

Schreibe einen Kommentar