Elternbeiratstreffen vom 24.11.2015

Elternbeiratstreffen vom 24.11.2015 In einer netten, wenn auch kleinen Runde, haben wir beschlossen von einer Demo für die anstehende Tagung des Sozialausschusses Riedstadt abzusehen. Wir fordern in einem Schreiben alle Parteien auf, die Kürzung der Stellen (4*39 Std Stellen) im KiTa und Schukibereich nochmal zu überdenken. Des weiteren gründen wir eine Gesamt-KiTa-Beiratsseite für den Kreis […]

4 KiTa Stellen streichen? – Echo Online

Um das Haushaltsdefizit zu verringern hat Bürgermeister Amend vorgeschlagen, 4 KiTa-Stellen zu streichen. Dies hatte letztes Jahr zu Demonstrationen in Goddelau und Wolfskehlen geführt – und schließlich keine Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung gefunden. Quelle: Noch 848 000 Euro Defizit erwartet – Echo Online

Arbeitskampf: Ver.di stimmt verbesserter Kita-Schlichtung zu

Weitere Kita-Streiks sind endgültig vom Tisch. In der Urabstimmung sprachen sich 57,2 Prozent der Verdi-Mitglieder für die Annahme des im September ausgehandelten Tarifergebnisses aus. Bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) stimmten rund 72 Prozent der Mitglieder dafür. Quelle: Arbeitskampf: Ver.di stimmt verbesserter Kita-Schlichtung zu – heute-Nachrichten

ver.di: Mitglieder lehnen Schlichterspruch ab

Die Mitgliederbefragung von ver.di über den Schlichterspruch im Rahmen der Tarifverhandlungen für den Sozial- und Erziehungsdienst ist abgeschlossen. Insgesamt lehnten 69,13 Prozent der ver.di-Mit glieder im Sozial- und Erziehungsdienst den Schlichterspruch ab. Mehr hier: ver.di – Sozial- und Erziehungsdienst: Mitglieder lehnen Schlichterspruch ab

Diskussionsveranstaltung: Ganztagsschulen und Schulkindbetreuung

Die SPD Riedstadt lädt zu einer Veranstaltung zum „Pakt für den Nachmittag“ der hessischen Landesregierung ein. An der Veranstaltung wird auch die Landtagsabgeordneten Kerstin Geis und der Landrat Thomas Will teilnehmen. Gemeinsam möchten wir gerne die Frage diskutieren, wie es mit dem Ausbau der Ganztagsschulen und der Schulkindbetreuung in Riedstadt weitergeht. Wann? Donnerstag, 23. Juli […]

Keine Einwände – Gebühren werden erstattet!

Wie bereits früher berichtet wurde hat die Stadt Riedstadt beschlossen, während des Streiks gezahlte KiTa-Gebühren zu erstatten, dies allerdings zunächst der Kommunalaufsicht vorgelegt. Heute erreichte uns die Bestätigung, dass von dort keine Einwände erhoben werden. Das heißt, die Gebühren werden voraussichtlich im September erstattet, nähere Informationen stehen im Eltern-Info: Elterninfo Rückerstattung 2 Update: Weitere Details jetzt im […]

Rückzahlung KiTa-Gebühren – erst einmal abwarten

In einem Presseartikel hat die Stadt Riedstadt die aktuelle Situation zusammengefasst: In welchem Fall Erstattungen möglich sind (Streik etc.) Keine einzelnen Anträge der Eltern sind erforderlich Eine Stellungnahme des Landrats wird abgewartet Rückzahlung wird wohl erst im September möglich sein Quelle: Hinweise zum Kita-Streik: Stadt Riedstadt Update: Artikel im echo-online: Der Landrat hat das letzte Wort